FAQ – Datenverarbeitung

Druckformate und Testdaten

Welche Daten lassen sich verarbeiten?

Wir sind mit verschiedenen Datenformaten vertraut und können alle gängigen Daten problemlos verarbeiten. Bei Druckdaten kann es sich dabei um strukturierte, zeilenorientierte Textformate handeln, bei denen variable Daten in ein definiertes Overlay eingedruckt werden, oder um Datenformate, in denen die Layoutinformationen mitgeliefert werden.

Gängige Einlieferungsformate: iif (universelles Druckerformat von FP), SAP R3/RDI, EPL, BS 2000, AS 400, XML, AFP, MO:DCA-P, ASCII, EBCDIC, OTF, MESO, PCL, PDF, Word, Excel und andere.

Für die exakte Dokumentenzuordnung und -selektion sowie für eine effiziente Portooptimierung müssen wir die Empfängeradresse sowie die Seiten- und Dokumentenwechsel eindeutig erkennen können.Falls Sie kein entsprechendes Datenformat einliefern können, bieten wir Ihnen unter >> Software spezialisierte Lösungen oder die Programmierung von individuellen Konvertern an.

Warum sind Testdaten nötig?

Voraussetzung fĂĽr die Nutzung unserer Briefdienstleistungen sind les- und konvertierbare Datenformate. Deshalb prĂĽfen wir vor einer Erstproduktion Ihre Daten in Form von Testdaten. Der erste Datentest ist kostenlos und unverbindlich, eine Konverterprogrammierung wird nur bei Produktionsauftrag nachberechnet.

Wie kann ich meine Test- oder Echtdaten ĂĽbermitteln?

Für die Online-Datenübermittlung stehen Ihnen folgende Verfahren zur Verfügung: ISDN, E-Mail, FTP mit Unterstützung der gängigen Verschlüsselungsverfahren wie PGP beziehungsweise eine Datenübertragung per SCP. Nach Absprache können Sie uns Ihre Daten auch als Offline-Medium übermitteln (zum Beispiel als CD, DVD oder USB-Stick).In jedem Fall hilft Ihnen unser technischer Support, das für Ihr Unternehmen optimale Übermittlungsverfahren auszuwählen.

Sind meine Daten sicher?

Ja! Als datenverarbeitendes Systemhaus, zertifizierter Partner und Dienstleister der Deutschen Post und insbesondere als Dienstleister für den öffentlichen Sektor unterliegen wir uns höchsten Anforderungen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit. Alle uns zur Verfügung gestellten Daten werden nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Briefgeheimnis (PostG) verarbeitet und gesichert.

AusfĂĽhrliche Informationen zu unseren Verpflichtungen und Bestimmungen erhalten Sie im Bereich Datenschutz.

Ihre Frage ist nicht dabei? Wir helfen Ihnen gerne weiter.