Digitale Verbindungen, schnell, sicher und bequemer

Der Ausbau von digitalen Sprach- und Datendiensten schreitet zĂŒgig voran:
Bis 2018 will die Deutsche Telekom flĂ€chendeckend auf die deutlich schnellere Internet-Telefonie (IP) umstellen und schließlich die analoge Vermittlungstechnik komplett ablösen. Damit Ă€ndern sich die Anforderungen an EndgerĂ€te wie Telefone und Faxe – und eben Frankier-Systeme, die ĂŒber diese Infrastruktur Porto laden, GebĂŒhrenupdates beziehen und Verbrauchsinformationen an die Post zurĂŒck liefern.

Francotyp-Postalia reagiert frĂŒhzeitig auf diese Umstellung und empfiehlt allen Kunden mit alter, analoger Frankiertechnologie, möglichst bald auf ein LAN-fĂ€higes GerĂ€t umzurĂŒsten.
 
Die digitale Technologie bietet deutlich mehr Komfort und Sicherheit beim individuellen Frankieren:

  • Schnell, zuverlĂ€ssig und zeitgemĂ€ĂŸ im Betrieb
    Der technische Fortschritt der digitalen Telefonie liefert mittlerweile nicht
    nur eine deutlich höhere SprachqualitĂ€t sondern um das Mehrfache höhere, stabile Übertragungsraten fĂŒr Datenpakete via LAN-Kabel statt analoger
    Fax-Leitung. Bereits heute findet, weitgehend flĂ€chendeckend, die DatenĂŒbertragung im Verteilerkasten an der Straßenecke digital statt. Sie dĂŒrfen davon ausgehen, dass diese digitale Technik PrioritĂ€t bei der Wartung genießt und die noch bestehende, analoge Technik immer weiter ins Hintertreffen geraten wird.

  • Deutlich verkĂŒrzte Ladezeiten
    Porto aufladen, Guthaben abfragen, neue GebĂŒhrenstaffeln in der Maschine speichern oder ZĂ€hlerstĂ€nde an die DPAG ĂŒbermitteln – das geht jetzt deutlich schneller und unkomplizierter innerhalb von Sekunden statt wie analog im Minutenbereich.

  • Datensicherheit
    Bei der digitalen IP-Technologie werden Datenpakete ĂŒbertragen.
    Sie profitieren dadurch von den höheren Sicherheitsstandards (VerschlĂŒsselung/HTTPS), die eine LAN-Verbindung bietet.

  • Bequemer und flexibler
    Bei einem digitalen Anschluss brauchen Sie keinen Splitter und keinen NTBA. Außerdem können Sie die kompakte Maschine flexibler aufstellen – praktisch ĂŒberall, wohin ein deutlich weniger störanfĂ€lliges Netzwerk-Kabel (CAT)
    reicht oder wo sich die nÀchste Netzwerk-Buchse befindet.

  • Planbare Kosten mit gĂŒnstigen Flatrates
    Auch die IP-Technologie wird von Telekom Anbietern mit gĂŒnstigen Flatrates angeboten.

Die zeitgemĂ€ĂŸe Postfrankierung ist digital – steigen Sie deshalb rechtzeitig um, damit Sie von diesen genannten Vorteilen von Anfang an profitieren. Kontaktieren Sie uns unter 030 220 660 510 oder senden Sie Ihre Anfrage an info@francotyp.com. Wir beraten Sie gerne.