Presse-Spiegel

Das sagen die Medien über FP

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Veröffentlichungen über Francotyp-Postalia aus den vergangenen Monaten.

In unserem Presse-Spiegel geben wir Ihnen einen Überblick über interessante Artikel aus der Fachpresse über FP in den vergangenen Monaten. Sie sind Journalist und auf der Suche nach einem Ansprechpartner oder unseren aktuellen Pressemitteilungen? Dann besuchen Sie bitte unseren Newsroom!


FACTS Special Recht, Steuern und Wirtschaft, Ausgabe 9/2016

Smarte Features für Post-Profis
Mit der neuen PostBase One bietet Francotyp-Postalia ihren Geschäftskunden ab sofort das leistungsstärkste Frankiersystem der PostBase-Serie…. mehr: (download pdf, 1,6 MB)


FACTS Special Recht, Steuern und Wirtschaft, Ausgabe 9/2016

Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft
Massive Umwälzungen in der Arbeitswelt sind kein Phänomen der jüngsten Zeit. Bereits ab Mitte des 18. Jahrhunderts sorgte etwa die industrielle Revolution …. mehr: (download pdf, 1,6 MB)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 7-8/2016

Kompliziert war gestern
Die neuen Frankiersystem-Generationen von Francotyp-Postalia haben es in sich. Nicht nur, dass sie mit einer modernen und ausgeklügelten Technologie daherkommen, sondern …. mehr: (download pdf, 315kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 4/2016

„Wir denken Design langfristig“
Ein Frankiersystem soll nicht nur langlebig und leicht zu bedienen sein, sondern sich auch gut in seine Büroumgebung einfügen. Wie das geht, zeigt ein Blick hinter die Kulissen der Forschung & Entwicklung von …. mehr: (download pdf, 244kb)


DI – Digital Imaging 5/2015

Interview mit Thomas Grethe, FP – Vorstand (CSO)
„WIR BETRACHTEN ALLE KANÄLE ALS GESAMTHEIT“ … mehr: (download pdf, 560kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 7/2015

Ein Fall für die Digitale Poststelle
In Unternehmen wird Post nicht mehr zentral über eine Poststelle versendet und auch nicht zentral empfangen. Diese Prozesse verlaufen zunehmend verzweigt und über verschiedene … mehr: (download pdf, 345kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 6/2015

Einfach führen lassen…
Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover stellte Francotyp-Postalia das Nachfolgemodell der Frankiermaschine MyMail vor. Bei der neuen PostBase Mini … mehr: (download pdf, 345kb)


Das Büro, Ausgabe Mai/2015

Briefpost einfach und günstig versenden
Mit FP WebMail können kleine Unternehmen und Selbstständige ihre Briefpost schneller und vor allem günstiger erledigen – denn der Briefkasten des Adressaten ist nur einen… mehr: (download pdf, 142kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 5/2015

Net at Work gewinnt FP Award 2015
Mit einem Konzept zur De-Mail-Integration und -Verschlüsselung hat sich das Paderborner Unternehmen den diesjährigen De-Mail-Innovationspreis … mehr: (download pdf, 287kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 3/2015

Die Briefkommunikation als Ganzes sehen
Mit der „Digitalen Poststelle“ präsentiert sich die Francotyp-Postalia Holding AG (FP), erster Multichannel-Anbieter für die Briefkommunikation, auf der diesjährigen… mehr: (download pdf, 304kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 2/2015

Eine Brücke von analog zu digital
Die FP IAB optimiert den Posteingang und Postausgang von Unternehmen und Behörden. Allein im Jahr 2014 hat sie dabei mehr als 20 Millionen … mehr: (download pdf, 657kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 1/2015

CeBIT 2015: FP zeigt digitale Poststelle
Unter dem Motto „Mailability. Analog. Hybrid. Digital.“ präsentiert der Multichannel-Anbieter Francotyp-Postalia auf der kommenden CeBIT… mehr: (download pdf, 341kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 12/2014

Mit Sack und Pack an die Spree
Mit rund 200 Mitarbeitern aus Verwaltung, Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung (F&E) hat Francotyp-Postalia ein Bürogebäude in Pankow bezogen… mehr: (download pdf, 438kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 11/2014

Die De-Mail baut Brücken
Die X3.Net GmbH hat eine Softwarelösung entwickelt, die die De-Mail in Versorgungsprozesse des Gesundheitssektors integriert. Damit wurde… mehr: (download pdf, 536kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 10/2014

Für mehr Platz im Archiv
Dank einer technischen Richtlinie des BSI können Verwaltung, Justiz und Wirtschaft ihre Dokumente einscannen und die Originale vernichten – ohne dass der Beweiswert verloren geht. Die FP-Tochter Mentana-Claimsoft hat als erstes deutsches Unternehmen eine entsprechende Zertifizierung erhalten… mehr: (download pdf, 400 kb)


Postmaster-Magazin 10/2014, Seite 43

Mehrwert für Patient und Personal
Mit dem Konzept dafür schaffte es Petter.Letter auf die Shortlist für den diesjährigen De-Mail-Innovationspreis, den Francotyp-Postalia (FP) auf der Cebit vergeben hat. DigiWund wird in Kürze auf den Markt kommen… mehr: (download pdf, 134 kb)


Postmaster-Magazin 09/2014, Seite 35

Die De-Mail im Hilfsmittelmanagement
Die X3.Net GmbH hat eine Softwarelösung entwickelt, die die De-Mail in Versorgungsprozesse des Gesundheitssektors integriert…. mehr: (download pdf, 155 kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 9/2014

Mehrwert für Patient und Personal
Die Petter.Letter gmbH hat ein digitales Wunddokumentations- und Wundmanagementsystem entwickelt. Darin kommt auch die De-Mail des Anbieters Mentana-Claimsoft… mehr: (download pdf, 249kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 8/2014

Die De-Mail macht mobil
Für viele Geschäftsleute und Behördenvertreter gehört mobiles Arbeiten per Smartphone oder Tablet heute zum Alltag. Entsprechend steigt der Bedarf, unterwegs … mehr: (download pdf, 410kb)


Postmaster-Magazin, Ausgabe 7-8/2014

Prädikat: besonders schützenswert
Jede Arztrechnung enthält hochsensible Daten. Um diese sicher zu transportieren, müssen Leistungsabrechnungen zur Zeit noch den klassischen Postweg gehen. Doch damit könnte bald Schluss sein: Die DeMaB De-Mail Beratungs GmbH hat ein Konzept entwickelt, das neue Möglichkeiten für … mehr: (download pdf, 529 kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 7/2014

Schneller wiegen!
Das bewährte Frankiersystem CentorMail von Francotyp-Postalia, Multichannel-Anbieter für die Briefkommunikation und akkreditierter De-Mail-Provider, ist ab sofort mit schnellerer Wiegeleistung verfügbar. … mehr: (download pdf, 232 kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 6/2014

Prädikat: besonders schützenswert
Jede Arztrechnung enthält hochsensible Daten. Um diese sicher zu transportieren, müssen Leistungsabrechnungen zurzeit noch… mehr: (download pdf, 544kb)


Postmaster-Magazin, Ausgabe 6/2014

Die De-Mail macht mobil
Die brain-SCC GmbH bringt die De-Mail von Francotyp-Postalia auf Smartphone und Tablet. Und eröffnet gleichzeitig neue Einsatzszenarien. … mehr: (download pdf, 120 kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 5/2014

Ein intelligenter Dreiklang
Die Anforderungen von Unternehmen und Behörden an die Kommunikation mit ihren Geschäftspartnern, Kunden oder auch Bürgern nehmen stetig… mehr: (download pdf, 467kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 4/2014

And the winner is …
Auf der CeBIT hat Francotyp-Postalia die Merseburger brain-SCC GmbH mit seinem FP Award ausgezeichnet. Das Unternehmen hatte ein Konzept… mehr: (download pdf, 514kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 3/2014

Eine logische Fortsetzung
Seine Produkte und Lösungen will Francotyp-Postalia (FP), Multi-Channel-Anbieter für die Briefkommunikation, in Zukunft.. mehr: (download pdf, 297kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 2/2014

Gerade noch im Jahr 1923 …
… und jetzt schon Traditionsunternehmen mit 90-jährigen Wurzeln: Die Francotyp-Postalia Holding AG hat sich vom Frankiermaschinenhersteller zum ersten Multichannel-Anbieter für die Briefkommunikation entwickelt. Und ist trotz ihres gehobenen Alters noch lange nicht müde. … mehr: (download pdf, 748 kb)


Test- und Wirtschaftsmagazin FACTS, Ausgabe 1/2014

„Wir wollen gemeinsam wachsen“
Francotyp-Postalia, weltweit tätiger Dienstleister und Experte für die Briefkommunikation, vertreibt seine Produkte und Lösungen künftig auch über den klassischen Bürofachhandel und.. mehr: (download pdf, 360kb)